Die beiden Kalkpyramiden bieten eine grossartige, nach allen Seiten freie Sicht auf die gesamte Alpenkette der Schweiz und ihr Mittelland. Ihre Überschreitung gilt als

eine der schönsten Bergtouren am Vierwaldstättersee. Die Tour ist eine alpine, anspruchsvolle und zum Teil ausgesetzte Gratwanderung mit einigen fest verankerten Seilen und zwei imposanten Leitern. Auf der „Wissifluh“, auch bekannt durch den letzten Tatort Hanglage mit Aussicht, besteht die Möglichkeit den Tag mit einem feinen Nachtessen ausklingen zu lassen.

Die Tour findet nur bei sicherer und trockener Witterung statt.

Anmerkung
(exklusiv ÖV und Nachtessen)
Zeit
6-7h
Anforderungen
anspruchsvoll
Leistung
Leitung
Gruppe
4-6 Personen

Preis pro Person: CHF 95

Bestellung für

(Anzahl Personen)

Anfrage







Betreff: